• Meeresfrüchte

    Anlieferungen in Massen aus der ganzen Welt kommen frisch auf den Tisch!

    Es ist alles schön und gut aber nur, wenn eine vernünftige Gegenleistung in der Sache geleistet wurde.

  • Cocktails

    Rund um die Uhr sind Cocktails für viele Passagiere an der Tagesordnung.

    That`s all well and good but only, if a reasonable consideration in the matter and commission was performed!

  • Ausgewählte Weine

    Erlesene Weine und das richtige Ambiente mit Kerzenlicht und gutem Essen runden den Tag ab.

    Es ist alles schön und gut aber nur, wenn eine vernünftige Gegenleistung in der Sache geleistet wurde.

     

  • Die Symphony of the Seas - Foto: Royal Caribbean International

    Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt nach Metern, Volumen und Passagieren!

    That`s all well and good but only, if a reasonable consideration in the matter and commission was performed!

     

  • Herzlich Willkommen & Most Welcome!

    Es ist alles schön und gut aber nur, wenn eine vernünftige Gegenleistung in der Sache geleistet wurde.

    That`s all well and good but only, if a reasonable consideration in the matter and commission was performed!

     

  • the world-cultural-heritage

    Das A und O

    Alpha and Omega

Reservierungen einiger der Kabinen für die Flüchtlinge auf hoher See mit einem vorbestimmten Ziel.

 

The free English translation you may find here!

Please let this document be translated in many languages and be handed over to the correspond people.

Gerade heute irrt ein Flüchtlingsschiff auf dem Meer umher.

Auszug aus dem Internet:

Flüchtlinge weiter auf See

Kein Hafen für die "Aquarius" Stand: 13.08.2018 17:46 Uhr

Italien sagt Nein, Malta sagt Nein - und dieses Mal sagt auch Spanien Nein.

Keines der Länder will das Rettungsschiff "Aquarius" anlegen lassen. 141 Migranten sind an Bord. Die EU-Kommission ist alarmiert. Anders als bei der Aufnahme von 629 Migranten der "Aquarius" am 17. Juni ist Spanien diesmal nicht bereit, dem Rettungsschiff "Aquarius" einen Hafen zum Einlaufen anzubieten.

Im aktuellen Fall sind 141 Migranten an Bord. "Spanien ist zur Zeit gemäß internationalem Recht nicht der sicherste Hafen, weil es nicht der nächstgelegene Hafen ist", sagte ein Sprecher der Regierung.

____________________

Eine vernünftig durchdachte Lösung gibt es für

alle Beteiligten!

Diese Männer auf dem obigen Foto sehen teilweise erschöpft und traurig aus, aber sie sind wahrscheinlich auch zuversichtlich und hoffen auf ein besseres Leben, so  als wenn sie aufgebrochen sind, um zu leben und um eine Arbeit zu finden, damit sie  sich und ihre Familie ernähren und möglicherweise nachholen können.

Doch leider sind diese Menschen nicht mehr willkommen, was verständlicherweise auch mit einer berechtigten Angst für die eigenen Kinder zusammenhängt und mit dem allgemeinen Mangel an günstigen Wohnungen und Arbeitsplätzen in einem Zusammenhang steht. Auch die unterschiedlichen Lebensarten treffen am Arbeitsplatz aber besonders auch im Wohnbereich aufeinander.

Doch die Völkerwanderungen fangen erst an, da beispielsweise der Klimawandel erst am Anfang steht.

So müssen Lösungen für alle Menschen gleichermaßen gefunden werden, die es in der Tat auch gibt und die meine Person mehrfach schriftlich zugrundegelegt hat!

Doch jeder sollte dabei immer bedenken, dass es eines Tages in der Regel für jeden Einwanderer oder Flüchtling eine Rückführung in das Vaterland geben werden muss, dorthin, wo die jeweilige Familie ihre Wurzeln hat.

Ganz abgesehen davon ist es nicht gerade ein guter Charakterzug derjenigen Einwanderer, die sich in einem kapitalistischen Staat haben teuer einkaufen lassen oder eingewandert sind, um ein luxuriöseres Leben führen zu können, indem man seine Familie und Eltern verlässt und sein Vaterland "verrät", durch das man auch ernährt und geschult wurde.

Die Gründe für eine Auswanderung oder Flucht müssen erkennbar begründet sein!

Wenn kapitalistische Staaten beispielsweise gut ausgebildete Akademiker oder Wissenschaftler benötigen, dann sollte der jeweilige Staat im eigenen Land suchen und dafür sorgen, dass es genügend Menschen geben wird und diejenigen Menschen mit dem benötigten Potenzial entsprechend richtig gefördert werden, damit einem ärmeren Land nicht auch noch die "Früchte der Ernte" beziehungsweise die Akademiker und Wissenschaftler genommen werden! 

Diejenigen, die bereits jahrelang in der BRD gut gelebt haben, obwohl sie nicht in ihrem Heimatland verfolgt oder an Leib und Leben bedroht wurden, werden zurückgehen und ihrem Heimatland das zurückgeben, was sie und deren Familie im Vorwege durch ihr Heimatland oder Vaterland erhalten haben.

Das wird geschehen, indem die unterschiedlichen Sprachschwierigkeiten behoben werden,* die durch die Wende in der Zeitgeschichte aufkommen werden, da die vorgesehene deutsche Sprache als die Einheitssprache weltweit in jeden "Geist eines Menschen eingegeben"  werden wird und somit jeder, der in den Genuss der Auswanderung kam, seinem Vaterland entsprechend der jeweilig erworbenen  kulturellen* Kenntnisse und der deutschen Sprachkenntnisse dienen wird!

15. Nov. 2018 * Ausdruck überprüft und verbessert.

 

 

Das WeltkulturerbeUrsula Sabisch . Am Ährenfeld 15 . 23564 Lübeck . Germany 

E-Mail: info@ursula-vadere.de

Tel.: OO XXLICOLMMOLLII

Homepages round up: www.orbit.cultural-shock.de